Märkte

Märkte locken ständig Besucher*innen ins HausDrei. Neben etablierten Formaten wie dem Nachbarschaftsflohmarkt oder dem halbjährlich stattfindenden Fahrradflohmarkt, probieren wir uns auch an Neuem.

Der Nachbarschaftsflohmarkt vorm HausDrei findet von Juli bis Oktober am 2. Sonntag im Monat draußen vor dem Haus statt.
In gemütlicher Atmosphäre kann dann von 10-16 Uhr gestöbert, gefeilscht und bei Kaffee und Kuchen im Café Sein. geklönt werden. Hier verkaufen einzig private Händler alles, was Dachböden und Keller, Kleiderschränke und Regale hergeben.

Für Stände während der Flohmarkt-Saison 2021 gilt:

  • Anmeldung immer nur für den nächst kommenden Nachbarschaftsflohmarkt möglich
  • Es gibt fest zugewiesene Stände. Wir stellen einen Biertisch (2,20m). Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eine Kleiderstange mitzubringen. Bitte KEINE eigenen Tische mitbringen.
  • Standgebühr: 25€ (inkl. Biertisch 2,20m)
  • Plätze gibt es nur mit vorheriger Anmeldung – keine Stornierung möglich
  • Leider gab es technische Probleme bei der Anmeldung für den Termin am 10. Oktober. Die Anmeldung ist jetzt wieder freigeschaltet.
  • keine Müllkaution
  • Aufbau ab 9 Uhr

Für Verkäufer*innen bei Fahrradflohmarkt gilt:

  • Gebühr: 2 Euro pro Fahrrad / 5 Euro pro Meter (wird vor Ort bar bezahlt) Jede*r Verkäufer*in muss sich vorab online einen Meter reservieren. Die genaue Meteranzahl und Fahrrädermenge wird vor Ort abgerechnet
  • Aufbau ab 11 Uhr
  • Müllpfand: 10 Euro pro Verkäufer
  • mit Tisch / Decke auf dem Boden
  • Keine gewerblichen Händler
  • Der Markt findet draußen vor dem Haus statt
  • Am Flohmarkt-Tag muss die Online-Bestätigung für die erfolgreiche Reservierung eines Standes mitgebracht werden

Zur Zeit gibt es keine Termine für dieses Projekt.