>Kristina

About Kristina

This author has not yet filled in any details.
So far Kristina has created 15 blog entries.

Redaktion für neue Stadtteilzeitung gesucht

By | 2018-04-09T16:28:14+00:00 April 9th, 2018|Nachbarschaft|

Ende letzten Jahres gründete sich der neue Stadtteilrat Altona-Altstadt. Der Stadtteilrat ist ein offenes Forum für alle BewohnerInnen und Menschen mit Bezug zum Stadtteil. Hier werden Themen des Stadtteils besprochen, neue Impulse aufgegriffen und aktuelle Entwicklungen diskutiert. Nach erfolgreicher Gründung des Stadtteilrats steckt nun die Nachfolge der monatlich erscheinenden Stadtteilzeitung eins A in den Kinderschuhen. Eine [...]

Kommentare deaktiviert für Redaktion für neue Stadtteilzeitung gesucht

Erstmals bei STAMP: die Miniresidenzen

By | 2018-03-15T17:35:37+00:00 März 15th, 2018|Kunst & Kultur|

Die Erfahrungen, die wir mit jungen internationalen KünstlerInnen aller Genres während unserer EU-Projekte innerhalb der letzten sechs Jahre machen konnten, haben uns sehr geprägt. Uns wurden Horizonte eröffnet und neue Möglichkeiten in der Arbeit mit und im Öffentlichen Raum aufgezeigt. Als Ergebnis dieser Erfahrungen haben wir uns entschlossen, einen noch stärkeren Fokus auf Nachwuchsarbeit bei [...]

Kommentare deaktiviert für Erstmals bei STAMP: die Miniresidenzen

Aufruf: VOICES

By | 2018-03-15T17:24:13+00:00 März 15th, 2018|Kunst & Kultur|

In diesem Jahr wollen wir der STAMP Parade ein neues Gesicht geben, beziehungsweise eine neue Stimme - deine Stimme! Dabei geht es um die Darstellung unserer vielfältigen Gesellschaft. Individuelle Stimmen, die in einen Dialog treten und Menschen verbinden, so unterschiedlich sie auch sein mögen. Die Basis bildet ein gemeinsamer Tanzschritt, den ihr vorab in den [...]

Kommentare deaktiviert für Aufruf: VOICES

Duck March – Schwangere Frauen für Kunstperformance gesucht!

By | 2018-05-04T12:17:52+00:00 Februar 28th, 2018|Kunst & Kultur|

Wir suchen euch, schwangere Frauen Hamburgs! Das STAMP-Festival und die italienische Künstlerin Caterina Moroni suchen für die künstlerische Performance „Duck March“ schwangere Frauen. Die Performance findet im Rahmen des STAMP Festivals 2018 (1.-3. Juni) statt und birgt für euch keine Kosten. Gemeinsam mit Caterina Moroni die den „Duck March“ bereits in vielen Ländern Europas und der Welt [...]

Kommentare deaktiviert für Duck March – Schwangere Frauen für Kunstperformance gesucht!

HausDrei und STAMP bei der CircusNext PLatFoRM – Förderung für junge ZirkuskünstlerInnen

By | 2018-01-18T16:48:03+00:00 Januar 18th, 2018|Kunst & Kultur|

Seit Kurzem sind HausDrei und das STAMP Festival Teil der CircusNext PLaTFoRM. Dem internationalen Netzwerk, das vom Creative Europe Programm der Europäischen Union gefördert wird, gehören insgesamt 18 Kulturinstitutionen aus ganz Europa an. Gemeinsam mit dem Festival Perspectives in Saarbrücken bilden wir den deutschen Partner. Die CircusNext PLaTFoRM wird von der Organisation Jeunes Talents Cirque [...]

Kommentare deaktiviert für HausDrei und STAMP bei der CircusNext PLatFoRM – Förderung für junge ZirkuskünstlerInnen

Unser neuer Kollege im Kinderbereich – Tim Petersen stellt sich vor

By | 2018-01-18T16:43:01+00:00 Januar 18th, 2018|Kinder & Jugendliche|

Hallo, ich bin Tim Petersen, 30 Jahre jung. Geboren und aufgewachsen bin ich in Flensburg, lebe aber seit knapp fünf Jahren in Hamburg-Eimsbüttel. Seit dem 15. November 2017 unterstütze ich Christina Dorau im Offenen Kindertreff des HausDrei. Nachdem ich im Januar 2017 meine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Altona abgeschlossen habe, arbeitete ich zunächst [...]

Kommentare deaktiviert für Unser neuer Kollege im Kinderbereich – Tim Petersen stellt sich vor

EUMKA – European Migrant Knowledge Archive im HausDrei

By | 2017-11-23T13:29:51+00:00 November 23rd, 2017|Kunst & Kultur|

Menschen, die sich aus verschiedensten Gründen entschieden haben, von einem Land in ein anderes zu ziehen, Dinge hinter sich gelassen, Neuanfänge vollzogen haben, verschiedene Lebensrealitäten kennengelernt und mit Gefahren und Barrieren zu kämpfen hatten – sie haben viel zu erzählen. Das Projekt „European Migrant Knowledge Archive (EUMKA)“ von Dan Thy Nguyen ist ein kontinuierlich wachsendes [...]

Kommentare deaktiviert für EUMKA – European Migrant Knowledge Archive im HausDrei

Ausschreibung für Miniresidenzen bei STAMP 2018

By | 2017-11-16T13:54:11+00:00 November 16th, 2017|Kunst & Kultur|

Im kommenden Jahr startet STAMP bereits Anfang Juni (1-3. Juni 2018) in seine achte Ausgabe. HausDrei und das STAMP Festival schreiben für 2018 verschiedene Miniresidenzen im Rahmen des STAMP Festival aus. Was wollen/suchen wir? Wir suchen euch: junge kreative Studierende! Ganz gleich aus welchem Fachbereich ihr kommt: Performance, Theater, Tanz, Video, Bildende Kunst oder allgemein [...]

Kommentare deaktiviert für Ausschreibung für Miniresidenzen bei STAMP 2018

Stadtteilrat im HausDrei

By | 2017-09-21T13:05:10+00:00 September 21st, 2017|Kunst & Kultur|

Durch das Fördergebiet „Soziale Stadt“ entstand 2010 das Stadtteilforum Altona-Altstadt. Da der Sanierungsbeirat zum Ende des Jahres seine Tätigkeiten niederlegen wird, wurde beschlossen, dass das Stadtteilforum künftig dem HausDrei angedockt sein wird. Ziele des Gremiums sind es, ein offenes Forum für alle Themen des Stadtteils zu sein, zu Informationsaustausch und Diskussion einzuladen, neue Themen und [...]

Kommentare deaktiviert für Stadtteilrat im HausDrei

Personelle Veränderungen im HausDrei

By | 2017-09-21T13:03:05+00:00 September 21st, 2017|Nachbarschaft|

Christina Dorau wechselt teilweise in die Nachbarschafts-arbeit, neue Unterstützung von Lisa und Tobi. 16 Jahre lang leitete Christina Dorau den Kinderbereich des HausDrei. Nun soll es ein wenig Veränderung geben. Zum Oktober übernimmt Christina die Stelle der Nachbarschaftsarbeit und kümmert sich fortan um die Belange der NachbarInnen und stadtteilbezogene Themen. Christina wird dem Kinderbereich mit [...]

Kommentare deaktiviert für Personelle Veränderungen im HausDrei