Kinder & Jugendliche

Die offene Kinder- und Jugendarbeit ist traditionell eines der Hauptaufgabenfelder des HausDrei. Neben der offenen Kinderarbeit am Nachmittag bestehen Kooperationen mit Schulen und unterschiedlichen Akteur*innen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Programm beinhaltet geschlechterspezifische Angebote für Jungen und Mädchen/FLINTA*, Kulturangebote wie das regelmäßige KinderKino und verschiedene Ferienprogramme. Außerdem bietet das HausDrei, im Rahmen der aufsuchenden Jugendsozialarbeit, Jugendlichen und Jungerwachsenen aus dem Stadtteil Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Probleme oder schwieriger Lebenslagen.

Begriffserklärung: FLINTA* steht in diesem Fall für junge Frauen*, Lesben, Inter, Non-binary, Trans* und Agender-Personen.

Kindertreff Online

Extra für Kinder! Mehr

Jugendsozialarbeit

Bei Problemen in Familie und Beruf oder schwierigen Situationen bietet HausDrei ... Mehr

Mädchen*- und Jungsarbeit

Spezifische Angebote für Jungen und Mädchen vervollständigen das offene ... Mehr

KinderKultur

Ob Kino, Theater oder Lesung. Regelmäßig veranstaltet HausDrei ein kulturelles ... Mehr

Offener Kindertreff

Der HausDrei Kinderbereich ist ein offener, interkultureller, erlebnisreicher ... Mehr

Aktuelles
13. April 2022

Поп’ємо чайку! (або кави) – Lasst uns ein Teechen trinken! (oder Käffchen)

Lasst uns ein Teechen trinken! (oder Käffchen) Wo: Im HausDrei, Hospitalstraße ... Mehr
4. April 2022

Aktuelle Corona-Regeln

Liebe Nutzer*innen, Besucher*innen und Nachbar*innen, in ganz Hamburg werden die ... Mehr