Liebe Nutzer*innen, Besucher*innen und Nachbar*innen,
wir hoffen, es geht euch gut und ihr seid gut ins neue Jahr gekommen!

Für dieses Jahr wünschen wir uns ganz besonders, dass es in den kommenden Monaten bergauf und mit den Infektionszahlen bergab geht. Derzeit haben wir zum Schutz aller und als Beitrag gegen die weitere Ausbreitung alle Präsenzangebote zunächst bis zum 2. Februar ausgesetzt.

  • Die Jugendsozialarbeit bietet Beratung per Telefon und Mail an. Einzelberatungen können vereinbart werden in der Zeit von montags bis freitags 14.00 – 17.00 Uhr.
  • Kinder können wochentags zwischen 13:30 bis 16:30 Uhr zum offenen Treff auf dem Außengelände kommen. Das Töpferangebot findet dann auch am Donnerstag zeitgleich statt, jedoch kann es zu Wartezeiten kommen, da nur zwei Kinder zur Zeit das Angebot wahrnehmen können.
  • Der Offene Nachbarschaftstreff (Montag & Mittwoch, 15-17 Uhr) kann nicht wie gewohnt stattfinden. Es sind jedoch Einzelgespräche und Spaziergänge möglich. Ruft an oder kommt vorbei. Wenn mehrere Personen auf einmal kommen, muss ggf. draußen gewartet werden. Christina: 01590 1388 179 christinadorau@haus-drei.de
  • Auch die Beratungen von altonavi finden nach Absprache statt. Anmeldung: 040 2443 6417 annerose.wallys@altonavi.de
  • Die Reparaturberatung ist ebenfalls online zu erreichen. Dazu bitte eine E-Mail mit der Beschreibung (und einem Foto) des zu reparierenden Gegenstands an manfredtimpe@haus-drei.de. Wir werden versuchen, euch auf Distanz zu beraten und bei der Reparatur zu unterstützen.
  • Unsere Projekte SUPERPOWER, VeganuaryAltona, und altonaSTORY sowie den Online Kindertreff könnt ihr online verfolgen.
  • Und auch auf Facebook oder Instagram könnt ihr uns für Inspiration und Infos folgen.
Telefonisch und per Mail sind wir für euch erreichbar und freuen uns über eure Nachrichten.
Wir freuen uns besonders, euch bald wieder gesund und in echt zu treffen!
Euer HausDrei-Team