VeganuaryAltona

VEGAN in JANUARY=VEGANUARY! VeganuaryAltona ist eine tolle Challenge für alle, die ihre Essgewohnheiten ändern und mehr pflanzliche Lebensmittel in ihre Ernährung integrieren möchten. Wir laden euch ein, ab dem 1. Januar einen Monat lang vegan oder teilweise vegan zu essen.

(english version below)

Die Inspiration für dieses Projekt ist die internationale Veganuary-Bewegung, die bereits viele Menschen auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Das HausDrei bietet eine Plattform für diejenigen, die sich der Herausforderung gemeinsam mit anderen aus unserer Nachbarschaft stellen möchten. Wir schaffen für Januar eine onlinPlattform zum Austausch, also eine digitale Unterstützungsgruppe für Nachbar*innen, in der sich Mitmenschen treffensich gegenseitig motivieren und inspirieren können. Auf dem Weg dorthin werden wir dich mit vielen interessanten und nützlichen Informationen versorgen, zum Beispiel mit leckeren Rezepten, mit lokalen und saisonalen Zutaten.    

Du kannst den Grad deines Engagements wählen:   

  • Ich werde vegan essen  
  • Ich werde vegetarisch essen  
  • Ich werde 3 Tage pro Woche vegetarisch essen   

Tue einfach so viel, wie du möchtest – jeder Schritt zählt! 🙂   

Wie kann ich teilnehmen  

Melde dich zuerst unten an, um den VeganuaryAltona-Newsletter zu erhalten und/oder abonniere unsere Facebook- und Instagram-SeiteAlle Teilnehmenden können sich digital treffen und die VeganuaryAltona-Collage auf padlet.com gemeinsam gestalten. Dabei handelt es sich um eine interaktive Plattform, auf die du über einen Link zugreifen kannst, den wir dir nach der Anmeldung für den Newsletter zusenden werdenDu musst dich nicht registrierenWenn du etwas auf deiner eigenen Instagram-Seite teilen möchtest, kannst du auch den Hashtag #VeganuaryAltona verwenden.   

Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden


* erforderliches Feld

Was bekomme ich?   

Sobald du den Newsletter abonniert hast, erhältst du: 

  • einen Link zum digitalen Gemeinschaftsraum auf padlet.com  
  • Zwei köstliche Rezepte für das Frühstück und Abendessen des folgenden Tages
  • Jede Woche je drei Rezepte für ein Dessert
  • Interessante Informationen über Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel, Ernährung  
  • eine Liste von Lebensmittelgeschäften, in denen du einige der unbekannteren Zutaten finden kannst, und einige Preisvergleiche zwischen den Geschäften
  • Tipps für örtliche Cafés und Restaurants, die vegane oder vegetarische Mittagsangebote haben   
  • Links zu anderen inspirierenden Materialien, wie Dokumentarfilme, Videos, Blogs

Und danach: Du hast es geschafft!   

Am Ende der Challenge wirst du belohnt. Du erhältst   

  • Eine PDF-Datei mit der Sammlung aller Rezepte und Informationen.   
  • Gutes Bewusstsein für den Schutz deiner eigenen Gesundheit und unseres Planeten   
  • Neue Verbindungen und Freunde in deiner Nachbarschaft   
  • Wenn sich am Ende des Wettbewerbs die Coronalage entspannt haben sollte, werden einige der Lieblingsrezepte zur Abstimmung gestellt und das beliebteste Rezept für den nächsten Nachbarschafts-Stammtisch zubereitet

Die vergangenen Newsletter zum Nachlesen:

Tag 1: Ok, was soll ich essen?

Tag 2: Was kann ich einkaufen und wo?

Tag 3: Protein

Tag 4: Eisen

Tag 5: Kalzium

Tag 6: Vitamin B12

Tag 7: Omega 3 und 6

Tag 8: Auswärts essen

Tag 9: Fleisch-Alternativen

Tag 10: Filmabend

Tag 11: Die Gesundheit unseres Planeten

Tag 12: Milch

Tag 13: Käse

Tag 14: Pflanzenmilch

Tag 15: 1-2-Fertig

Tag 16: Was bedeutet es vegan zu leben?

Tag 17: Zero Waste

Tag 18: Backen

Tag 19: Schokolade

Tag 20: Fische und der Ozean

Tag 21: Du hast es fast geschafft!

Tag 22: Eier

Tag 23: Halber Pilz auf Toast – Veganize me!

Tag 24: Wahrheiten und Mythen über Soja

Tag 25: Wasser

Tag 26: Zeit uns herauszufordern!

Tag 27: Superfoods

Tag 28: Bio

Tag 29: Bücher

Tag 30: Wie ist es, in einem Schlachthof zu arbeiten?

Tag 31: Du hast es geschafft! Hurraaa


 

What is VeganuaryAltona? Vegan in January=VEGANUARY

VeganuaryAltona is a fun challenge for everyone who would like to change their eating habbits and include more plant-based food into their dietWe invite our neighbourhood to eat vegan or partly vegan for one month starting from the January 1st.  

The inspiration for this project is the international Veganuary movement that already connects many people around the world. However, HausDrei offers platform for people who would like to pick up the challenge but do it together with others from our neighbourhoodWe imagine creating a digital community, a digital support and inspiration group for neighbours to meet and motivate each other. Also, we will provide you with a lot of interesting and useful  information along the way 

You can chose your level of commitment: 

  •  I will eat vegan 
  •  I will eat vegetarian 
  •  I will eat vegetarian 3 days per week  

Just do as much of you can, every step counts! 🙂 

How to take part? 

First you sign up to receive the VeganuaryAltona newsletter below and/or join our Facebook and Instagram pages. Thenwe will meet  udigitally and co-create the VeganuaryAltona collage on padlet.com. It is an interractive platformwhich you can access via link we will send youYou don´t have to be a registered userIf you decide to share our posts or add your own contentyou can also use our hashtag #veganuaryAltona. 

 

What do I get? 

Once you sign up to the newsletteryou will receive: 

  • A link to the digital community space/collage in progress, on padlet.com 

Every evening we will send you: 

  • new and delicious recipes for the following days´ breakfast and dinner. The recipes will contain as much as possible localsesional and simple ingredients that you are probably already familiar with; 
  • Every week there will be 3 recipes for a dessert; 
  • ´Read of the day´ – an interesting piece of Information about vitamins, food supplements, nutrition 

 

During the challenge: 

  • list of grocery stores in which youc can find some of the more unknown ingredients, and some price-comparison between the shops; 
  • Information from your local cafes and restaurantswhich have vegan or vegetarian lunch offers 
  • Links to other inspirational materials, such as documentariesvideosblogs 

 

You made it! 

In the end of the challenge you will also get: 

  • A pdf file with the collection of all the recipes and information. 
  • Good consciousnes for taking care of your own and our planet´s health 
  • New connections and friends from your neighbourhood 
  • If we are more Corona safe by the end of the challengesome of the favourite recipes will be put up for a vote and then the most popular recipe will be made for the next Nachbarschaft Stammtisch event. 

Subscribe to our newsletter

* required field

Video

Zur Zeit gibt es keine Termine für dieses Projekt.