ReAct Altona-Altstadt

Du hast Lust, Altona-Altstadt zu erforschen und unbekannte Orte zu erleben? Dann bist du bei ReAct Altona-Altstadt genau richtig!

Gemeinsam mit Menschen aus dem Viertel haben HausDrei und STAMP Festival einen interaktiven Rundgang auf die Beine gestellt, der zu besonderen Orten im Stadtteil führt.

Im Projekt ReAct Altona-Altstadt haben wir dazu aufgerufen, von besonderen Orten in Altona-Altstadt zu erzählen. Das sind banale Plätze, hinter denen sich unglaubliche Geschichten verbergen, Lieblingsorte, die in einem neuen Licht erscheinen, versteckte Hinterhöfe oder verwunschene Pfade.

Während des STAMP Festivals im September 2021 haben unsere Guides nicht nur von Station zu Station geführt, sondern die Besucher*innen mit auf eine performative Reise genommen. Der Rundgang erzählt vom Wandel im Stadtteil, wechselt Perspektiven und überrascht. Bei ReAct Digital hast nun auch du die Möglichkeit, dir alle Stationen des ReAct Altona-Altstadt Spaziergangs anzuschauen.

Und so geht’s: Hole dir im HausDrei oder am altonale Festivalzentrum die Adventure Map und entdecke Altona-Altstadt auf eigene Faust. Du kannst den ganzen Rundgang machen oder die Orte einzeln besuchen. Bitte bring dein Smartphone mit und halte an den Stationen Ausschau nach unseren Schildern! Hast du ein Schild gefunden? Dann scanne den QR-Code darauf. An jeder Station gibt es etwas Neues zu entdecken: Videos, Zines und viele andere Überraschungen.

Das Projekt ist gefördert durch den Fonds Soziokultur aus dem Programm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) „NEUSTART KULTUR“.

 

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

01
Jul 2022
0:00 -
23:59 Uhr

ReAct Altona-Altstadt Digital

Du hast Lust, Altona-Altstadt zu erforschen und unbekannte Orte zu erleben? Dann ...
Details