>HausDrei und STAMP bei der CircusNext PLatFoRM – Förderung für junge ZirkuskünstlerInnen

HausDrei und STAMP bei der CircusNext PLatFoRM – Förderung für junge ZirkuskünstlerInnen

Seit Kurzem sind HausDrei und das STAMP Festival Teil der CircusNext PLaTFoRM. Dem internationalen Netzwerk, das vom Creative Europe Programm der Europäischen Union gefördert wird, gehören insgesamt 18 Kulturinstitutionen aus ganz Europa an. Gemeinsam mit dem Festival Perspectives in Saarbrücken bilden wir den deutschen Partner.

Die CircusNext PLaTFoRM wird von der Organisation Jeunes Talents Cirque Europe (JTCE), mit Sitz in Paris, koordiniert. Seit 2001 unterstützt JTCE herausragende Projekte von jungen, aufstrebenden Einzelkünstlern, Kollektiven und Compagnien des Neuen Zirkus. Nun geht die Förderung in eine neue Runde.

Bis zum 10. Januar konnten sich deutsche ZirkuskünstlerIn- nen bei uns oder dem Festival Perspectives für eine zweijährige Förderung bewerben. In zwei Schritten werden nun bis Anfang Juni aus den 54 BewerberInnen der europäischen Mitgliedsinstitutionen zwölf zu fördernde Projekte gewählt. Neben der Finanzierung bekommen die geförderten Projekte die Möglichkeit, im Théâtre de la Cité internationale in Paris aufzutreten.

Als Teil dieses Netzwerks bauen wir die internationale Zusammenarbeit und die Förderung von NachwuchskünstlerInnen als elementare Bausteine der Kulturarbeit im HausDrei aus. Wir freuen uns sehr, auch weiterhin zur Entwicklung des Neuen Zirkus in Deutschland beitragen zu können.

Mehr Informationen: https://haus-drei.de/circus-next-platform/

By |2018-01-18T16:48:03+00:00Januar 18th, 2018|Kunst & Kultur|Kommentare deaktiviert für HausDrei und STAMP bei der CircusNext PLatFoRM – Förderung für junge ZirkuskünstlerInnen