Home>YouthCon Altona
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.

KUNST & MEDIEN ALS SPRACHROHR
Wie verleihe ich meiner Stimme Gehör in der Gesellschaft?

SPEAK UP! BRING DEINE IDEEN EIN!
Die 1. YOUTHCON in Altona soll Jugendlichen aus ganz Altona, die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Sie soll euch dabei unterstützen eure Meinung & eure Gedankten sichtbar zu machen.

17
11. 2018
12 - 17 Uhr

YouthCon Altona

KUNST & MEDIEN ALS SPRACHROHR
Wie verleihe ich meiner Stimme Gehör in der Gesellschaft?

SPEAK UP! BRING DEINE IDEEN EIN!
Die 1. YOUTHCON in Altona soll Jugendlichen aus ganz Altona, die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Sie soll euch dabei unterstützen eure Meinung & eure Gedankten sichtbar zu machen.

Dazu wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigten:

Kann Kunst & Musik als Sprachrohr in unserer Gesellschaft dienen? Wie lässt sich dabei Social Media nutzen? Wie kann ich mich für Solidarität und ein demokratischeres Miteinander einsetzen? Darf Kunst überhaupt provozieren? Wie kann ich meine Gedanken in Songtexte bringen? Und was haben Games eigentlich damit zu tun?

PARTIZIPATION
Nimm teil an der YouthCon Altona 2018! Bring dich ein und gestalte die Jugendkonferenz mit deinen Themen und Ideen aktiv mit.

AKTIVISMUS
Setze deine Ziele und Interessen durch. Fordere Veränderung, bring deine Ideen ein und gestalte aktiv deine Umwelt für eine solidarischere, demokratischere Gemeinschaft.

KUNST&MEDIEN
Nutze deine Kreativität, um deiner Meinung Ausdruck zu verleihen. Verschaffe dir Gehör und bewirke mit künstlerischen Mitteln eine Veränderung in der Gesellschaft.

 

Weitere Infos zu den Workshops und zur Anmeldung findet ihr hier.

Die Veranstaltung findet im Jugendkunsthaus Esche, Eschelsweg 4, 22767 Hamburg statt.

youthcon altona esche hausdrei

Allgemeine Informationen zum Projekt
Bei Problemen in Familie und Beruf oder schwierigen Situationen bietet HausDrei einen Anlaufpunkt für Jugendliche und Jungerwachsene.

Projektdetails ansehen