Startseite>TERMIN VERSCHOBEN – Werkstatt Workshop: Schachbrett & Mühlespiel herstellen
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.
Aufgrund der aktuell ansteigenden Infektionszahlen müssen wir den geplanten Termin leider bis auf Weiteres verschieben. Gleichzeitig bleibt das Angebot aber bestehen, weshalb wir uns auch über Anfragen (oder Voranmeldungen) freuen würden. Ein neuen Kurs-Termin können wir dann gemeinsam festlegen, sobald sich die Lage wieder entspannt hat und ein 8-Std Kurs in geschlossenen Räumen verantwortbar ist.
Bleibt gesund und bis bald, euer Werkstatt-Team und das HausDrei
24
10. 2020
10:00 - 18:00 Uhr

TERMIN VERSCHOBEN – Werkstatt Workshop: Schachbrett & Mühlespiel herstellen

Aufgrund der aktuell ansteigenden Infektionszahlen müssen wir den geplanten Termin leider bis auf Weiteres verschieben. Gleichzeitig bleibt das Angebot aber bestehen, weshalb wir uns auch über Anfragen (oder Voranmeldungen) freuen würden. Ein neuen Kurs-Termin können wir dann gemeinsam festlegen, sobald sich die Lage wieder entspannt hat und ein 8-Std Kurs in geschlossenen Räumen verantwortbar ist.
Bleibt gesund und bis bald, euer Werkstatt-Team und das HausDrei

 

Ursprünglicher Veranstaltungstext:

 

In dem Tagesworkshop wollen wir ein  60 x 60 cm großes Schach- und Mühle­spielbrett mit euch bauen.

Dazu werdet ihr zwei verschiedene Starkfurniere ( ca. 1,5 mm dick) mit dem Putzhobel und Feinsäge bearbeiten und so die Muster herstellen. Diese Muster werden auf eine Trägerplatte geleimt.

Die Workshop Materialien: Starkfurnier, Trägerplatte und Holzwachs oder Holzöl zur Oberflächenbehandlung werden zur Verfügung gestellt. Die Anleitung und Betreuung findet (wie immer) in ehrenamtlicher Tätigkeit statt.

Workshop mit nur vier Teilnehmer*innen

50 € Material- und Teilnahmegebühr

Anmeldung bei manfredtimpe@haus-drei.de

Allgemeine Informationen zum Projekt
Der Bedarf nach Werkstätten für die Menschen aus der Nachbarschaft war einer der Gründe für die Entstehung vieler Hamburger Stadtteilkulturzentren, auch für das HausDrei. Heute gibt es bei uns davon noch die Holz- und Metallwerkstätten im Keller sowie die Töpferei im ersten Stock des Hauses. Hier können Sie Ihre eigenen Vorhaben umsetzen sowie handwerkliche Fähigkeiten entdecken und weiterentwickeln.

Projektdetails ansehen

Nach oben