Home>STAMP Miniresidenzen
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.

Nirgends ist es schöner als daheim. Aber ein Dach über dem Kopf bedeutet noch lange kein Zuhause. Da fehlt doch mindestens ein Staubsaugerroboter oder vielleicht ein Thermomix. Privatsphäre auch. Aber was ist, wen man in einem ständigen und rieseigen Durchgangszimmer wohnt? Was ist, wenn man im öffentlichen Raum leben muss? Emil, Tim und Nele forschen zu dem alternativsten der alternativen Wohnprojekte, in das unsere Gesellschaft mittlerweile über 860.000 Menschen zwingt. Sie müssen draußen bleiben. Sie haben ekienen Thermomix, sie haben nichts.

 

14
06. 2019
0 - 23 Uhr

STAMP Miniresidenzen

Nirgends ist es schöner als daheim. Aber ein Dach über dem Kopf bedeutet noch lange kein Zuhause. Da fehlt doch mindestens ein Staubsaugerroboter oder vielleicht ein Thermomix. Privatsphäre auch. Aber was ist, wen man in einem ständigen und rieseigen Durchgangszimmer wohnt? Was ist, wenn man im öffentlichen Raum leben muss? Emil, Tim und Nele forschen zu dem alternativsten der alternativen Wohnprojekte, in das unsere Gesellschaft mittlerweile über 860.000 Menschen zwingt. Sie müssen draußen bleiben. Sie haben ekienen Thermomix, sie haben nichts.

 

Von Emil Heiligenstzer, Tim Ingwersen und Nele Rennert.
Die Miniresidenz findet in Kooperation mit dem HausDrei statt.

Allgemeine Informationen zum Projekt
Straßentheater, Paradenkunst, Musik, HipHop und Urban Art. STAMP zaubert jährlich mit über 1000 Künstlern aus 20 Nationen großen Zirkus und künstlerische Hochleistungen auf Altonas Straßen und direkt an die Besucher.

Projektdetails ansehen