Startseite>Schwarze Adler: Film und Gespräch mit Dr. André Fischer und Jamaine Arhin
Lade Termine

Wenn die deutsche Fußballnationalmannschaft aufläuft, die Nationalhymne erklingt und die Kameras vor dem Anpfiff die Gesichter studieren, haben die Spieler*innen heute natürlich ganz unterschiedliche Biografien. In “Schwarze Adler” erzählen Schwarze Spieler*innen ihre persönlichen Geschichten.

23
03. 2022
19:00 - 21:00 Uhr

Schwarze Adler: Film und Gespräch mit Dr. André Fischer und Jamaine Arhin

Wenn die deutsche Fußballnationalmannschaft aufläuft, die Nationalhymne erklingt und die Kameras vor dem Anpfiff die Gesichter studieren, haben die Spieler*innen heute natürlich ganz unterschiedliche Biografien. In “Schwarze Adler” erzählen Schwarze Spieler*innen ihre persönlichen Geschichten.

Sie erzählen nicht nur davon, was es bedeutet, vor Tausenden von Menschen im Stadion rassistisch angefeindet zu werden. Sie werfen auch ein Licht darauf, wie Medien und die deutsche Gesellschaft mitdem Thema Rassismus umgehen – und wie langsam sich, von heute aus betrachtet, in den letzten Jahrzehnten etwas an diesem Umgang verändert hat.
Im Anschluss sprechen Dr. André Fischer, Fanbeauftragter des HSV und Jamaine Arhin, Schiedsrichter beim HSV über Rassismus im Sport und Möglichkeiten, Haltung zu zeigen.

Moderation: Nisa-Nur Evren.
Im Lichtmess-Kino
Eintritt frei

Anmeldung

In Kooperation mit

Allgemeine Informationen zum Projekt
Kulturveranstaltungen im HausDrei laden Bewohner*innen aus Altona Altstadt, und ganz Hamburg mit verschiedenen Formaten für alle Altersklassen ein. Von Theater, zum Vortrag, über Märkte bis hin zu internationalen Großformaten, ist alles mit dabei.

Projektdetails ansehen

Teile dies mit deinen Freunden

Nach oben