Startseite>Offenes Atelier>Offenes Atelier
Lade Termine

Das OFFENE ATELIER im HausDrei ist ein wöchentliches Kunstangebot für Menschen mit Demenz im Frühstadium, begleitet von den Künstlerinnen Kathrin Horsch und Claudia Hinsch.

04
10. 2021
10:00 - 12:00 Uhr

Offenes Atelier

Das OFFENE ATELIER im HausDrei ist ein wöchentliches Kunstangebot für Menschen mit Demenz im Frühstadium, begleitet von den Künstlerinnen Kathrin Horsch und Claudia Hinsch.

Jede*r kann hier mit verschiedenen Materialien eigene künstlerische Ausdrucksformen finden. Nicht das fertige Kunstwerk steht dabei im Vordergrund, sondern der Prozess und die Freude daran, mit Farbe und Form zu experimentieren.

Corona-Bestimmungen:

  • mit Registrierung vor Ort
  • Im Gebäude: medizinische Masken & mit Nachweis eines gültigen Negativ-Test von einer anerkannten Corona-Teststelle (Antigen-Schnelltests sind 24 Stunden gültig, PCR-Tests sind 48 Stunden gültig)*

*Ein gültiger Negativ-Test von einer anerkannten Corona-Teststelle (Antigen-Schnelltests sind 24 Stunden gültig, PCR-Tests sind 48 Stunden gültig) ist gleichzusetzen mit einem vollständigen Coronavirus-Impfnachweis (die Zweitimpfung muss mind. 14 Tage her sein) oder einem Genesenennachweis.

Offenes Atelier Demenz HausDrei

Allgemeine Informationen zum Projekt
Das OFFENE ATELIER im HausDrei ist ein wöchentliches Kunstangebot für Menschen mit Demenz im Frühstadium, begleitet von den Künstlerinnen Kathrin Horsch und Claudia Hinsch. Jede*r kann hier mit verschiedenen Materialien eigene künstlerische Ausdrucksformen finden.

Projektdetails ansehen

Nach oben