Startseite>Offene Metallwerkstatt>Offene Metallwerkstatt
Lade Termine

Jeden Montag von 18–21 Uhr: schweißen und drehen in der Metallwerkstatt im Keller — komm vorbei!

Preise
// Werkbank: 1€/ Stunde
// Handmaschinen: 3€/ Stunde
// Tischlereimaschinen: 3€/ 15 Minuten

Material muss mitgebracht werden.

Sicherheitshinweis
Nur Personen mit geschlossenen Schuhen erhalten Zugang zur Werkstatt. Da die Räumlichkeiten klein sind gilt nach wie vor im gesamten Werkstattbereich eine FFP2-Maskenpflicht.

 

17
10. 2022
18:00 - 21:00 Uhr

Offene Metallwerkstatt

Jeden Montag von 18–21 Uhr: schweißen und drehen in der Metallwerkstatt im Keller — komm vorbei!

Preise
// Werkbank: 1€/ Stunde
// Handmaschinen: 3€/ Stunde
// Tischlereimaschinen: 3€/ 15 Minuten

Material muss mitgebracht werden.

Sicherheitshinweis
Nur Personen mit geschlossenen Schuhen erhalten Zugang zur Werkstatt. Da die Räumlichkeiten klein sind gilt nach wie vor im gesamten Werkstattbereich eine FFP2-Maskenpflicht.

 

Der Bedarf nach Werkstätten für die Menschen aus der Nachbarschaft war einer der Gründe für die Entstehung vieler Hamburger Stadtteilkulturzentren, auch für das HausDrei. Heute gibt es bei uns davon noch die Holz- und Metallwerkstätten im Keller sowie die Töpferei im ersten Stock des Hauses. Hier könnt ihr eure eigenen Vorhaben für geringes Geld umsetzen sowie eure handwerkliche Fähigkeiten entdecken und weiterentwickeln!

Die Werkstatt liegt im Keller und ist nur von außen zugänglich, der Eingang liegt auf der Rückseite des Haupteingangs. Sie eignet sich zum Reparieren, Konstruieren, Erfinden, Möbel bauen, Spielzeug herstellen, Holz kennen lernen und vielem mehr. Hier sind ein halb-professioneller Maschinenpark mit Tischfräse, Abricht-Dickenhobel, Formatkreissäge, Drechselbank, Handmaschinen, Hobelmaschine, Bandsäge, Langlochbohrmaschine und Absauganlage sowie vier Werkbänke zu finden. Lagerraum steht nur begrenzt zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum Projekt
Offene Holz- und Metallwerkstatt — immer montags bis mittwochs 18–21 Uhr und alle 14 Tage samstags 14–17 Uhr. Ab sofort wird keine allgemeine Anmeldung mehr benötigt — kommt einfach vorbei!

Projektdetails ansehen

Nach oben