Startseite>MINI-CELLOFEST — mit Ester Puig, Roods & Reeds und Felix Jedeck
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.

Wir haben die Ehre am Sonntag, den 07.08. um 13 Uhr, drei wunderbare Acts auf unserer Bühne im Hof zum Mini-Cellofestival begrüßen zu dürfen!

07
08. 2022
13:00 - 16:00 Uhr

MINI-CELLOFEST — mit Ester Puig, Roods & Reeds und Felix Jedeck

Wir haben die Ehre am Sonntag, den 07.08. um 13 Uhr, drei wunderbare Acts auf unserer Bühne im Hof zum Mini-Cellofestival begrüßen zu dürfen!

Ester Puig // Die in Figueres (Katalonien) geborene Ester Puig absolvierte ihr Bachelor Studium mit dem Hauptfach Cello an der Academie Nacional Superior de Orquestra in Lissabon, bei Prof. Paulo Gaio Lima. Parallel neben dem Cellostudium besuchte sie die Escola de Jazz Luiz Villas-Boas des Hot Clube in Portugal, wo sie Gesangsunterricht bei Joana Machado bekam. Ester spielt regelmäßig in verschiedenen Klassischen-, wie Jazz-Ensembles wie z.B. der Symphoniker Hamburg, Michel Schroeder Ensemble, ensemble reflektor, Orquestra Gulbenkian (Portugal). Hier findet ihr den Link zu ihrem Profil: https://www.instagram.com/ester.puig/
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Roods & Reeds // IndieFolk Pop aus Hamburg Roods & Reeds — das ist ein Indie Folk Pop Projekt aus Hamburg, welches sich um die Sängerin und Gitarristin Dagmar Lauschke gruppiert. Lauschke schreibt eigene englische Songs und verpasst anglo-irischen traditionellem Folksongs einen modernen Anstrich. Die Vielseitigkeit der Stücke entsteht häufig durch das gemeinsame Zusammenkommen mit unterschiedlichen Musiker*innen und dadurch einer vielfältigen Musikinstrumentauswahl. So performt Dagmar Lauschke mal solo mit einer Loopstation, mal im Duo, Trio oder in größeren Combos. Diesmal tritt sie als Trio zusammen mit Karsten Deutschmann (akk, bass, viola) sowie Anne Maren Falk (cello) auf und wechseln zusammen zwischen groovigem und melancholischem Liedgut. Leicht und zugleich berührend ist die Musik von Roods & Reeds, das 2018 sein Debut-Album „The Loom Goes Click“ (Labelship/Broken Silence) veröffentlichte. Hier sind weitere Infos zu finden: www.roodsandreeds.com + www.facebook.com/roodsandreeds

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Felix Jedeck // Geboren 1996 in Husum, begann Felix mit 6 Jahren bei Hans-Christian Schwarz in Lübeck das Cello für sich zu entdecken. 2017 begann er das Lehramtsstudium Musik und Mathematik mit Hauptfach Cello an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in der Klasse von Prof. Clemens Malich.
Sein Interesse geht über das klassische Genre hinaus, was er in seiner Bossa Nova Band, Jazz Recordings und in eigenen Orchester Kompositionen auslebt. In seinem Debütalbum „Äon“ verarbeitet Felix die Auseinandersetzung mit Cellowerken der klassisch europäisch geprägten Hochschulen und spielt mit deren Konventionen. Seine künstlerischen Fähigkeiten wurden mit einem Stipendium der Deutschen Stiftung Musikleben honoriert. Seitdem spielt er ein Cello von Paul Knorr aus dem Jahre 1940. Neben dem freiberuflichen Musikerdasein pflegte Felix seine technischen Interessen und arbeitet als IT-Consultant.

 

// Eintritt: nach solidarischem Prinzip! // Wir möchten Kultur für alle möglich machen! Deshalb haben wir uns entschieden, für unser Sommerprogramm ein solidarisches Preissystem mit einer Staffelung von 2 Euro (Mini), 5 Euro (Midi) und 8 Euro (Maxi) anzubieten. Bei allen Veranstaltungen zahlt also jede Person den Preis, den sie zahlen kann oder möchte. Wer das Maxi-Ticket kauft ermöglicht damit anderen Menschen, auch für wenig Geld am Kulturleben teilzunehmen und unterstützt zusätzlich die Arbeit vom HausDrei.

Hier könnt ihr euch die Tickets bestellen:

Tickets

Das Sommer im Hof-Programm ist gefördert durch das Programm NEUSTART KULTUR des Bundesverbands Soziokultur e.V.,
aus Mitteln der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona.

zur Facebook-Veranstaltung

Cello Minifest HausDrei

Allgemeine Informationen zum Projekt
Kulturveranstaltungen im HausDrei laden Bewohner*innen aus Altona Altstadt, und ganz Hamburg mit verschiedenen Formaten für alle Altersklassen ein. Von Theater, zum Vortrag, über Märkte bis hin zu internationalen Großformaten, ist alles mit dabei.

Projektdetails ansehen

Nach oben