Startseite>Lesung: Krummer Hund (Ersatztermin)
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.

Juliane Pickel liest aus ihrem Jugendroman „Krummer Hund“. Mit anschließendem Gespräch.

01
09. 2021
19:00 - 20:30 Uhr

Lesung: Krummer Hund (Ersatztermin)

Juliane Pickel liest aus ihrem Jugendroman „Krummer Hund“. Mit anschließendem Gespräch.

Der 15-jährige Daniel ist vor allem eins: wütend. Immer wieder hat er diese „Anfälle“, bei denen er die Kontrolle verliert und zuschlägt. Seit sein Vater weg ist, schleppt seine Mutter einen Typen nach dem anderen an. Ihr neuester Freund ist ausgerechnet der Doc – der Mann, der seinen Hund eingeschläfert hat. Trotzdem beginnt er ihn zu mögen. Als nach einer Party ein tödlicher Unfall geschieht, hat er einen schrecklichen Verdacht.

Juliane Pickels Romandebüt „Krummer Hund“ ist eine vielschichtige Mischung aus Jugenddrama, Coming-of-Age-Roman, Familiengeschichte und Krimi, sensibel, rasant, bittersweet – und definitiv nicht nur für Jugendliche. Es wurde mit dem Peter-Härtling-Preis ausgezeichnet und ist für den KORBINIAN – Paul-Maar-Preis nominiert.

Für die Veranstaltung wird kein fester Eintrittspreis erhoben. Wir bitten um einen solidarischen, selbstbestimmten Beitrag. Eine Spendenbox steht bereit.

Hier findet ihr unsere aktuellen Corona-Bestimmungen.

In Kooperation mit: Strips & Stories, dem Buchladen für Graphic Novels. Mit freundlicher Unterstützung von Beltz & Gelberg.

Hier könnt ihr euch die kostenlosen Tickets bestellen:

Anmeldung

 

Wir freuen uns auf euch!

zur Facebook-Veranstaltung

Allgemeine Informationen zum Projekt
Kulturveranstaltungen im HausDrei laden BewohnerInnen aus Altona Altstadt, und ganz Hamburg mit verschiedenen Formaten für alle Altersklassen ein. Von Theater, zum Vortrag, über Märkte bis hin zu internationalen Großformaten, ist alles mit dabei.

Projektdetails ansehen

Nach oben