Startseite>Konzert: Hemo & the Other
Lade Termine

Hemo & the Other kommen ursprünglich aus dem Süden Deutschlands und konnten dort mit ihrer Gitarren-Kontrabass-Combo bereits erste Erfolge verbuchen.

14
08. 2020
19 - 20 Uhr

Konzert: Hemo & the Other

Hemo & the Other kommen ursprünglich aus dem Süden Deutschlands und konnten dort mit ihrer Gitarren-Kontrabass-Combo bereits erste Erfolge verbuchen.

Nach dem Umzug aus der schwäbischen Provinz in die Metropole Hamburg vervollständigte ein Akkordeonist die Band. Mit neuen Stücken, Einflüssen und Ideen mauserten sich Hemo & the Other zu einem beliebten Wohnzimmer- und Kneipengig, sind aber auch für größere Bühnen, wie die des Jolly Roger auf dem Hafengeburtstag nicht zu schade. Seit den Anfangstagen wird die Band im Studio und bei ausgewählten Auftritten immer wieder von einem Cajonisten unterstützt. Zuletzt ist noch ein Mandoline spielender Schweizer zu der illustren Truppe dazugestoßen.

Die Band fetzt durch verschiedene Stilrichtungen wie Rock’n’Roll, Blues und Pop und experimentiert dabei mal mit schwäbischen, hochdeutschen oder englischen Texten. Was die Musik dabei vor allem zusammenhält ist der getrost eigen zu nennende Humor der Band. Mit Spontanität, handgemachter Mucke und einer Prise Wahnsinn verbreiten sie gute Laune von Ravensburg bis Flensburg.

 

Das Konzert findet im Rahmen von “Sommer im Hof” statt.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona finden alle Veranstaltungen draußen statt. Das gesamte Programm ist kostenlos. 

Wir freuen uns aber über Spenden für unsere Institution. Anmeldungen bitte über reservierung@haus-drei.de (Name, Adresse, Telefonnummer).

Allgemeine Informationen zum Projekt
Kulturveranstaltungen im HausDrei laden BewohnerInnen aus Altona Altstadt, und ganz Hamburg mit verschiedenen Formaten für alle Altersklassen ein. Von Theater, zum Vortrag, über Märkte bis hin zu internationalen Großformaten, ist alles mit dabei.

Projektdetails ansehen