Startseite>Klare Kante gegen Rassismus: Aktivist*innen im Gespräch
Lade Termine

Haltung zeigen! Dies ist ein Aufruf an jede*n von uns, als Privatperson, aber auch als staatliche Institution oder gemeinnützige Einrichtung.

14
03. 2022
16:00 - 18:00 Uhr

Klare Kante gegen Rassismus: Aktivist*innen im Gespräch

Haltung zeigen! Dies ist ein Aufruf an jede*n von uns, als Privatperson, aber auch als staatliche Institution oder gemeinnützige Einrichtung.

Von Banneraktionen, Demonstrationen und Kundgebungen bis hin zu Kampagnen, Tanzprojekten oder Installationen: Viele Menschen sind bereits gegen Rassismus aktiv, nutzen kreative Elemente, um sich zu positionieren oder Andere auf das Thema Diskriminierung aufmerksam zu machen. Was treibt die Aktivist*innen an? Wie kann “Haltung zeigen“aussehen und was brauchen wir, umgemeinsame Zeichen gegen Rassismus zusetzen?

Im Gespräch:

Dîlan Sina Balhan (Co-Kuratorin von WHY WE FIGHT, Aktivistin, Rechtsberaterin)
Magdalena Blüchert (Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung)
Dan Thy Nguyen (Studio Marshmallow, Künstlerische Leitung fluctoplasma)
Denise Stellmann (Art Director „Vermisst“ der KWB)
Griselda Welsing (Gründungsmitglied We A.R.E.)

Moderation: Marjaan Mandeh-Garian

Online-Veranstaltung

Teilnahme kostenlos

Anmeldung

 

Allgemeine Informationen zum Projekt
Kulturveranstaltungen im HausDrei laden Bewohner*innen aus Altona Altstadt, und ganz Hamburg mit verschiedenen Formaten für alle Altersklassen ein. Von Theater, zum Vortrag, über Märkte bis hin zu internationalen Großformaten, ist alles mit dabei.

Projektdetails ansehen

Teile dies mit deinen Freunden

Nach oben