Startseite>FEM*Jazz: Anne Wiemann “KRAMS” solo; Samantha Wright & Sophia Oster Duo
Lade Termine
Diese termin hat bereits stattgefunden.

20
07. 2021
18:30 - 20:30 Uhr

FEM*Jazz: Anne Wiemann “KRAMS” solo; Samantha Wright & Sophia Oster Duo

Anne Wiemann “KRAMS” – live-loops mit Saxophon, Flöte, Krams

18:30 – 19:15

Freischaffende Hamburger Musikerin und Komponistin, 

Live-Auftritte in verschiedenen Formationen und solo, dann gern mit live-loops.

Komponiert darüber hinaus und produziert Bühnenmusiken. Gern für Kindertheater. Aber nicht nur.

www.annewiemann.de

 

Sophia Oster – Gesang, Klavier, Samantha Wright – Klarinette

19:30 – 20:30

Zwei Musikerinnen, zwei Nationalitäten, drei Instrumente, aber ein großes, sich vereinendes Gefühl – die Liebe zur Musik.

Die in Hamburg lebende Jazzsängerin und Pianistin Sophia Oster und die aus Manchester stammende Jazzklarinettistin Samantha Wright haben sich vor einigen Jahren im Rahmen ihres Musikstudiums an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennen und schätzen gelernt. Die Chemie hat schnell gestimmt – auf musikalischer und auch freundschaftlicher Ebene. So gründeten die beiden ihr Duo, in dem ihre verschiedenen Einflüsse aufeinandertreffen und etwas berührend Neues entstehen lassen. Benny Goodman versus Bach, Kenny Wheeler versus Shirley Horn. Balladen, Swingtradition, aber auch klassische und Klezmer-Klänge machen dieses Duo so besonders. Obendrauf gibt es noch die wunderbare Verschmelzung von Klarinette und Stimme – zwei Farben, die in ihrem Zusammenklang zutiefst füreinander bestimmt sind.

 

Für die Veranstaltung müsst ihr euch vorab registrieren und ein Online-Ticket kaufen. Dieses bringt ihr bitte zur Veranstaltung mit.

Eintritt ist 1,50 Eur.

Es wird Sitzplätze geben. Auf allen Verkehrswegen besteht med. Maskenpflicht.

Hier findet ihr die aktuell geltenden Corona-Regelungen.

Hier könnt ihr euch die Tickets bestellen:

 

Tickets

zur Facebook-Veranstaltung

Allgemeine Informationen zum Projekt
Das HausDrei veranstaltet in Kooperation mit dem Frauenmusikzentrum die Konzertreihe FEM*Jazz in Rahmen des Kultursommers 2021. Die Konzertreihe legt ihren Fokus auf die Unterstützung von Frauen und nicht-binären Menschen und ihre Gruppen/ Ensembles/ Kollaborateure.

Projektdetails ansehen

Nach oben