Startseite>Bücher- und Pflanzenableger-Tausch (mit Generation Nachbarschaft)
Lade Termine

Die Tage werden langsam wieder länger, aber bei uns im Norden dauert die „graue“ Jahreszeit ja üblicherweise noch etwas an. Um uns das Warten auf die Frühlingssonne etwas zu versüßen, wollen wir, das Team Altona von Generation Nachbarschaft, die Gelegenheit nutzen, Nachbarn und Nachbarinnen zu einem kleinen Bücher- und Pflanzenableger-Tausch einzuladen.

19
03. 2022
14:00 - 16:00 Uhr

Bücher- und Pflanzenableger-Tausch (mit Generation Nachbarschaft)

Die Tage werden langsam wieder länger, aber bei uns im Norden dauert die „graue“ Jahreszeit ja üblicherweise noch etwas an. Um uns das Warten auf die Frühlingssonne etwas zu versüßen, wollen wir, das Team Altona von Generation Nachbarschaft, die Gelegenheit nutzen, Nachbarn und Nachbarinnen zu einem kleinen Bücher- und Pflanzenableger-Tausch einzuladen.

Sturmtief „Nadia“ und „Ylenia“ gaben uns in letzter Zeit ja genug Anlass, es sich zuhause im Warmen und Trockenen mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Und noch schöner wird das Warten auf sonnigere Tage mit etwas Grün in den eigenen vier Wänden.

Aus diesem Anlass wollen wir uns im März gegenseitig mit frischem Lesestoff und hübschen Zimmerpflanzen aushelfen und veranstalten dafür einen nachbarschaftlichen Bücher- und Pflanzenablegertausch.

 

Wie läuft’s?
Schnappt euch eure bereits geschmökerten Bücher, kommt ab 14.00 Uhr zum HausDrei und nutzt die Gelegenheit, neue Lektüre zu entdecken und mit Nachbar*innen ins Gespräch zu kommen. Aus dem heimischen Bücherstapel ist alles willkommen, von Thriller bis Romanze und von Comic bis Fachjournal.

Wer sich gerade von keinem seiner Schätze trennen möchte, kann vielleicht mit einem Ableger der Lieblingswohnzimmerpflanze dienen. Aus Euren Anzuchttöpfen freuen wir uns über jedes kleine Pflänzchen und jeden grünen Ableger vom Kaktus bis zum Bambus, vom Pfennigbaum bis zur Efeutute.

 

Wann: Samstag, 19. März zwischen 14.00 und 16.00 Uhr

Wo: HausDrei, Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg

 

Leseratten und Bücherwürmer, Grünzeug-Liebhaber*innen und Pflanzenverrückte – alle sind herzlich willkommen und niemand soll mit leeren Händen nach Hause gehen! Wir haben genug vorrätig, auch für alle, die gerade keine eigenen Bücher oder Ableger loswerden wollen.

Wenn Ihr noch Fragen zu dieser oder anderen Veranstaltungen habt, meldet Euch gern bei uns unter altona@generation-nachbarschaft.de

Damit alles reibungslos läuft, bitten wir Euch, die zu dem Zeitpunkt geltenden Regeln der Corona-Eindämmungsverordnung zu beachten.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team Altona

Allgemeine Informationen zum Projekt
Habt ihr Fragen rund um Altona? Seid ihr neu im Stadtteil? Oder braucht ihr einen Ort, um ein Angebot von Nachbar*in zu Nachbar*in zu schaffen? Wir bieten Platz und Beratung für Nachbarschaftliche Angebote.

Projektdetails ansehen

Teile dies mit deinen Freunden

Nach oben