Lade Termine
  • Diese termin hat bereits stattgefunden.

Schon mal überlegt, mit dem Fahrrad anstatt mit Auto oder Flugzeug auf Reisen zu gehen? Das Thema „Radreisen“ steht diesmal im Zentrum der 4. Altonaer Bicylce Days, die wir gemeinsam mit dem Altonaer Bicycle-Club von 1869/80 veranstalten.

06
05. 2018
12 - 18 Uhr

4. Altonaer Bicycle Days

Schon mal überlegt, mit dem Fahrrad anstatt mit Auto oder Flugzeug auf Reisen zu gehen? Das Thema „Radreisen“ steht diesmal im Zentrum der 4. Altonaer Bicylce Days, die wir gemeinsam mit dem Altonaer Bicycle-Club von 1869/80 veranstalten.

Eine große Ausstellung mit Rädern, vielen Bildern und Informationen über die Geschichte und Gegenwart des Radtourismus wird den großen Saal schmücken. An beiden Tagen finden begleitend verschiedene Vorträge statt. Im August-Lütgens-Park wartet wieder eine Mitmach-Ausstellung bei hoffentlich angenehmem Frühlingswetter. Bringt gerne eure Lieblingsräder mit. Am Samstag könnt ihr beim Fahrradflohmarkt wieder alles um das geliebte Zweirad erstehen.

Fahrradflohmarkt: Samstag, 5. Mai, 12-16 Uhr
Anmeldung für den Fahrrad-Flohmarkt (Standmeter: 6€ oder Rad: 2€ plus 10 € Müllkaution): fahrradflohmarkt-hamburg@web.de.

Vorträge: Radreisen – gestern und heute

Samstag, 5. Mai

13 Uhr
Lars Amenda: Mit dem Fahrrad um die Welt. Reisen und Abenteuer um 1900

14 Uhr
Olli Leibbrand/Lars Amenda: „König der Wanderfahrer“. Gregers Nissen und der frühe Radtourismus

15 Uhr
Steffen Müller: Durch Finnmark und Kareliien mit dem Rad, wo alle russisch sprechen

Sonntag, 6. Mai

13 Uhr
Peer Hanslik: Cycling Through History. Sizilien: Griechen, Johanniter und wilde Hunde

14 Uhr
Cristoph Klemke, Sardinien 2016/17

15 Uhr
Anselm Nathanael Pahnke: Facing the Wind. Drei Jahre vom Süden Afrikas bis ins ferne Australien

16 Uhr
Steffen Müller: Bukovina, Kiew, Dnjepr und Krim — mit dem Rad durch die Ukraine zu friedlichen Zeiten

Eintritt frei!

Kontakt zum ABC: lars@altonaer-bicycle-club.de
www.altonaer-bicycle-club.de/bicycle-days

zur Facebook-Veranstaltung

Veteranen des Wanderfahrens 1930/ ABC

Allgemeine Informationen zum Projekt
Märkte locken ständig Besucher ins HausDrei. Neben etablierten Formaten wie dem Flohmarkt oder dem halbjährlich stattfindenden Fahrradflohmarkt, probieren wir uns auch an Neuem.

Projektdetails ansehen