>Ausschreibung STAMP Miniresidenzen 2019
  • STAMP Miniresidenzen India Roth STAMP 2018 HausDrei Altona

Ausschreibung STAMP Miniresidenzen 2019

Künstlerisches Denken und Arbeiten im öffentlichen Raum

Ausschreibung für Miniresidenzen STAMP 2019

Das STAMP Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, Straßenkunst in Deutschland und Europa zu fördern und weiter zu entwickeln. Auch 2018 zeigten internationale Künstler aus den Bereichen Theater im Öffentlichen Raum, Zirkus, Musik, HipHop und Urban Art auf den Haupt- und Nebenstraßen, in den Parks und an den Häusern Altonas ihr Können.

Im kommenden Jahr startet STAMP Ende Mai (31.Mai-2. Juni 2019) in seine neunte Ausgabe. Das internationale Festival der Straßenkünste wird auch 2019 wieder die altonale 21 eröffnen.

Das HausDrei und STAMP Festival schreiben für 2019 verschiedene Miniresidenzen im Rahmen des STAMP Festival aus.

Was wollen/suchen wir?

Wir suchen euch: junge kreative Studierende!
Ganz gleich aus welchem Fachbereich ihr kommt: Performance, Theater, Tanz, Video/DR, Bildende Kunst oder allgemein Kulturwissenschaften: wir geben euch im Rahmen des Festivals die Möglichkeit, eine eigene künstlerische Arbeit zu entwickeln. Schwerpunkt und Fokus liegen dabei ganz eindeutig auf der Auseinandersetzung und der Arbeit im und mit dem Öffentlichen Raum.
Ob ihr dabei allein oder in einer kleinen Gruppe (2-4 Personen) arbeitet, bleibt euch überlassen.

Was bieten wir?

Wir bieten euch eine Plattform für künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum sowie Auftrittsmöglichkeiten im Rahmen eines großen internationalen Festivals auf zwei aufeinanderfolgenden Tagen (Samstag und Sonntag).
Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Projektpräsentation im Rahmen der STAMP Konferenz (voraussichtlich 1. Juni 2019) zum Thema „Nachwuchsförderung im deutschsprachigen Raum“ sowie anschließenden Auftrittsmöglichkeiten.

Logistisch unterstützen wir euch mit einem Probenraum für eine Woche (ab 27.05.2019) sowie eventuelle Unterbringung, Nutzung der Werkstätten, Nutzung der Werbemittel des Festivals (Webseite, Programmheft, Facebook, Twitter…) sowie Verpflegung während des Festival-Wochenende. Eine zusätzliche finanzielle Unterstützung mittels (kleiner) Produktionspauschale ist geplant.

Womit bewerben?

-Lebenslauf / Portfolio / Darstellung der Gruppe
-Motivationsschreiben
-Konzeptidee (1-2 Seiten) inkl. Budgetplan

Zeitrahmen

Probenzeitraum: 27.05.-31.05.19
Aufführungen: 01.06-2.06.19

Bewerben bis 31.12.18 an Anja Dunkel + Lena Lappat – stamp@haus-drei.de
(Auswahl erfolgt Ende Januar 2019)

By |2018-11-12T15:46:31+00:00September 17th, 2018|Kunst & Kultur|Kommentare deaktiviert für Ausschreibung STAMP Miniresidenzen 2019