>Unser neuer Kollege im Kinderbereich – Tim Petersen stellt sich vor

Unser neuer Kollege im Kinderbereich – Tim Petersen stellt sich vor

Hallo, ich bin Tim Petersen, 30 Jahre jung. Geboren und aufgewachsen bin ich in Flensburg, lebe aber seit knapp fünf Jahren in Hamburg-Eimsbüttel. Seit dem 15. November 2017 unterstütze ich Christina Dorau im Offenen Kindertreff des HausDrei.

Nachdem ich im Januar 2017 meine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Altona abgeschlossen habe, arbeitete ich zunächst in der Nachmittagsbetreuung einer Grundschule. Schon zuvor durfte ich in vielen verschiedenen Einrichtungen durch Langzeitpraktika und das FSJ Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sammeln. Durch die positiven Erlebnisse aus meiner Zeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit habe ich mich entschieden, mich beruflich weiter in diese Richtung zu orientieren.

Somit lag es auf der Hand, mich für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im HausDrei zu bewerben. In meiner Freizeit gehe ich gerne Skateboard fahren, zeichne, versuche Gitarre zu lernen oder handwerkele herum. Die Arbeit mit den Kids im HausDrei macht mir bereits großen Spaß und ich bin gespannt auf alles, was noch kommt!

Mit freundlichen Grüßen

Tim Petersen

By | 2018-01-18T16:43:01+00:00 Januar 18th, 2018|Kinder & Jugendliche|Kommentare deaktiviert für Unser neuer Kollege im Kinderbereich – Tim Petersen stellt sich vor