>Stadtteilrat im HausDrei

Stadtteilrat im HausDrei

Durch das Fördergebiet „Soziale Stadt“ entstand 2010 das Stadtteilforum Altona-Altstadt. Da der Sanierungsbeirat zum Ende des Jahres seine Tätigkeiten niederlegen wird, wurde beschlossen, dass das Stadtteilforum künftig dem HausDrei angedockt sein wird. Ziele des Gremiums sind es, ein offenes Forum für alle Themen des Stadtteils zu sein, zu Informationsaustausch und Diskussion einzuladen, neue Themen und Ziele im Stadtteil zu entwickeln, für Austausch zwischen Bewohnern Behörden und Politik zu sorgen, Einfluss auf die Wohn- und Lebensqualität des Stadtteils zu nehmen und nachbarschaftliches Engagement zu unterstützen. Im Stadtteilforum sind alle Menschen, die etwas zur Entwicklung in Altona-Altstadt beitragen wollen, willkommen, ob BewohnerIn, GewerbetreibendeR, ansässiger Verein oder Initiative.

Der Auftakt zum Stadtteilrat im HausDrei wird mit Informationen zur Struktur und Finanzierung im Saal des HausDrei stattfinden. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Die Vorbereitungsgruppe lädt herzlich ein und ruft auf, sich zu beteiligen und mitzuarbeiten.
Kontakt: Erich Fülling: 0160-181 90 52, Heinz-Peter Henker: hph@online.de

By | 2017-09-21T13:05:10+00:00 September 21st, 2017|Kunst & Kultur|Kommentare deaktiviert für Stadtteilrat im HausDrei