Telefon: 040 / 38 89 98 E-mail: info@haus-drei.de

STAMP

Stamp 2016 ist vorbei, was für ein rauschendes Festival!

Dieses Jahr waren wieder zwei Paraden angesagt und beide stellten uns wettertechnisch hart auf die Probe. Doch trotz zwischenzeitlich heftigen Regenschauern und dem Viertelfinale der Fußball-EM am Samstagabend hatten sowohl die KünstlerInnen aus aller Welt wie auch das hart gesottene Hamburger Publikum viel zum Gucken und Staunen. Größtes Highlight unter vielen war die Eröffnungs-Inszenierung „Freecracy“, die am Abend des 1. Juli das Festivalzentrum am Platz der Republik erstrahlen ließ. Die ausgelassene Stimmung des Abends konnte über das ganze Wochenende bewahrt werden.


Ein paar Fakten: Insgesamt waren 600 Künstler an 10 Spielorten aktiv und stellten dabei zwei Paraden auf die Beine. Wir bedanken uns bei allen Künstlern und vor allem den ehrenamtlichen Helfern für ein fantastisches Festival! Jetzt gehen wir erstmal in die Sommerpause und beginnen danach mit der Planung für STAMP 2017.

Das war die Eröffnung:

Und hier noch ein schöner Zusammenschnitt: 

mehr Infos zu STAMP gibt es hier