Telefon: 040 / 38 89 98 E-mail: info@haus-drei.de

Mädchenspektakel

Mit über 1.000 teilnehmenden Mädchen und jungen Frauen ist das Hamburger Mädchenspektakel, organisiert vom Hamburger Mädchenarbeitskreis, das größte Mädchen-Treffen Norddeutschlands.

Es findet stets im September statt, 2015 zum 20. Mal! HausDrei ist dabei von Anbeginn an ein aktiver Partner und stellt das gesamte Haus samt Außenflächen zur Verfügung.

Tanz- und Gesangsgruppen aus Hamburger Mädchen-, Kinder- und Jugendeinrichtungen performen mit HipHop über Modern bis Flamenco und Salsa auf der Bühne.

Zum Programm gehören ebenso Spiel- und Aktionsangebote wie ein Action Parcour mit aufregenden Spielangeboten (Bungee-Trampolin, Klettern, Einrad, Lagerfeuer, Fußball …) und Workshops (Hip Hop, Kung Fu, Feuerspucken, Graffity, Flamenco) und zahlreiche Stände mit Essen und Trinken, Orakeln, Drehbildern, Henna Tattoos, Perlenfädeln, zum Armbänder flechten, Polaroidfotos machen, Feuer und Stockbrot, Wutbälle basteln, Buttonmaschine, Kerzenständer löten, Airbrush, Hexenschminkstand, Laubsägearbeiten, Informationsstände und und und …

show2011-4Warum Mädchenspektakel?

Um Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit zu geben, „Neues“ und „Fremdes“ auszuprobieren, unter sich zu sein – ins Gespräch zu kommen – Freundinnen zu treffen, aktiv zu sein oder auch einfach nur zu konsumieren und Spass zu haben!

Und um Mädchen- und Frauenkultur und Talente zu fördern, anzuregen, selber in den Bereichen Musik, Tanz, Akrobatik aktiv zu werden, um Öffentlichkeit für Mädchenarbeit zu schaffen und sie sichtbar und transparent zu machen.

Das Mädchenspektakel fand in diesem Jahr am 26.9.2015 statt.

Hier gibt es Fotos vom Mädchenspektakel 2015

www.maedchenspektakel.de