>Mädchen- und Jungsarbeit
Mädchen- und Jungsarbeit 2017-06-20T12:56:20+00:00

Mädchen- und Jungsarbeit

Spezifische Angebote für Jungen und Mädchen vervollständigen das offene Kinderangebot im HausDrei. Der Mädchen- und der Jungentag geben den Kindern einen Freiraum jenseits geschlechtsspezifischer Zuschreibungen.

MÄDCHENTAG

Der Dienstag ist traditionell Mädchen- und Frauentag im HausDrei. Dann steht der Kinderbereich am Nachmittag nur dem weiblichen Geschlecht zur Verfügung. Es wird gespielt, gemalt und getanzt ohne mögliche Bewertungen oder Störungen von Jungen. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der Mädchen und die Unterstützung der weiblichen Identitätsfindung jenseits patriarchalischer oder religiös begründeter Geschlechterkonzepte.

Von 16-18 Uhr üben dann auch die HausDreiGirls gemeinsam mit Tanzpädagogin Rebecca Ehrenholz. Das Tanzen für Mädchen ist für jede offen. Einfach vorbeikommen und mittanzen.

JUNGSTAG

Seit Februar 2017 gibt es neben der Jungengruppe am Donnerstag auch den Jungstag am Freitag. Hier wird Jungs im Alter von 10-14 Jahren vor allem ein bewegungspädagogisches Programm geboten.
In der Jungenarbeit werden die Jungen und jungen Männer angeregt, ihre Rollenvorstellungen zu reflektieren und ermuntert, neue Wege auszuprobieren. Wir setzen an den Stärken der Jungen an und ermutigen sie dazu Unsicherheiten und Verletztheiten zeigen zu können.

BOYS’DAY

Jedes Jahr bietet HausDrei ein Programm zum bundesweiten Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen, dem Boys’Day.

MÄDCHENSPEKTAKEL

Das Highlight für Mädchen ist das jährlich stattfindende Mädchenspektakel, dem mit über 1.000 teilnehmenden Mädchen und jungen Frauen größten Mädchen-Treffen Norddeutschlands.
Zum Programm gehören Spiel- und Aktionsangebote, wie ein Action Parcours, aufregende Spielangebote und Workshops. Außerdem warten zahlreiche Stände mit Essen und Trinken auf die Besucherinnen. Es werden Stockbrote über dem Feuer gebacken, Henna Tattoos gemalt, Kerzenständer gelötet, Sägearbeiten gemacht, Wutbälle gebastelt und Perlen zu Armbändern gefädelt.
Tanz- und Gesangsgruppen aus Hamburger Mädchen-, Kinder- und Jugendeinrichtungen performen mit HipHop über Modern bis Flamenco und Salsa auf der Bühne.

Das Mädchenspektakel findet stets im September statt. HausDrei ist dabei von Anbeginn an ein aktiver Partner und stellt das gesamte Haus samt Außenflächen zur Verfügung.

 

Video

27
Okt 2017
14 - 17 Uhr

Jungstag

Seit Februar gibt es einen Tag nur für Jungs im HausDrei. Freitags von 14-17 ...
Details
31
Okt 2017
15 - 18 Uhr

Mädchentag

Jeden Dienstag gehört der Kinderbereich im HausDrei nur den Mädchen! Wir ...
Details
03
Nov 2017
14 - 17 Uhr

Jungstag

Seit Februar gibt es einen Tag nur für Jungs im HausDrei. Freitags von 14-17 ...
Details