>Manfred Timpe feiert 25-jähriges Jubiläum

Manfred Timpe feiert 25-jähriges Jubiläum

Im Mai knallten die Korken im Haus. Natürlich aus ganz besonderem Grund: Manfred Timpe arbeitet nun schon seit 25 Jahren im HausDrei.

Anfang der 90er war es, dass Manfred, gelernter Tischler, geschickter Handwerker, von dieser Ausschreibung als Leiter der Werkstätten hörte und sich dachte: Das wäre doch etwas für mich. So bewarb er sich und leitete kurzum neben der Holzwerkstatt auch das Fotostudio und die Druckerei.

Viel hat sich in diesen zweieinhalb Dekaden geändert. Fotostudio und Druckerei verschwanden durch Umbauten. Hinzu kamen mit dem letzten Umbau 2014 das Repair Café und der monatlich stattfindende Elektrostammtisch, die Manfred seither betreut. Auch die wöchtentlich stattfindendende Töpfer- und Metallwerkstatt unterliegen seiner Obhut. Und als wäre das noch nicht genug, obliegt Manfred die Betreuung und Koordination der Kletterwand, unseres Kletteraugusts – der nebenbei gesagt dieses Jahr auch schon zehnjähriges Jubiläum feiert. Danke Manfred, dass du uns hilfst, wenn Schlüssel abhanden kommen, Türen klemmen oder die Heizung mal nicht funktioniert. Auf die nächsten Jahre!

By | 2017-06-15T15:11:02+00:00 Juni 2nd, 2017|Werkstätten|0 Comments