Telefon: 040 / 38 89 98 E-mail: info@haus-drei.de

Mädchenarbeitskreis

Mädchenarbeitskreise gibt es in allen Bezirken Hamburgs. In Altona koordinieren dort Vertreterinnen von Institutionen, Beratungsstellen, Mädchentreffs und soziokulturellen Anbietern wie dem HausDrei ihre Arbeit. Überbezirklich arbeiten sie im Hamburger Mädchenarbeitskreis zusammen, u.a. seit 1995, um das jährliche Hamburger Mädchenspektakel auf die Beine zu stellen.

Daran beteiligt waren 2008 neben dem HausDrei die Mädchentreffs Bachstraße, Harburg, Lohbrügge, Neu Allermöhe, Schanzenviertel, Steilshoop, das Mädchenzentrum Eimsbüttel und der Mädchenclub Neuwiedenthal.

Ansprechpartnerin im Haus Drei ist Christina Dorau Tel. 38 61 41 04.