Lade Termine
  • Diese termin hat bereits stattgefunden.

Hereinspaziert, hereinspaziert. Wir werden 35 und öffnen Haus und Flur zum Markttag.

07
10. 2017
15 - 20 Uhr

brot&spiele

Hereinspaziert, hereinspaziert. Wir werden 35 und öffnen Haus und Flur zum Markttag.

Brot und Spiele fürs Viertel ist das Motto und das meinen wir wörtlich. Duftende Brotlaibe kommen frisch aus dem Lehmofen, geboten werden Theater für die Großen, Bastelunternehmungen für die Kleinen. Wir schlendern an Marktständen vorbei, schnuppern in Altonas Geschichte und zünden die Lichter bei einbrechender Dunkelheit. Mit ein wenig Glück winkt auch ein Gewinn aus der Tombola. Seid gespannt, was wir noch für euch geplant haben.

 

DAS PROGRAMM

15 Uhr

Start mit Jakob Neubauer und seinem Akkordeon

15:30

Oakleaf Stelzenkunst – Auftritt hell

16 Uhr

Jakob Neubauers zweites Akkordeon-Set

16 – 17:30 Uhr – Theaterzelt

Mimekrys Insektenhotel Theater, Tanz & Maskenspiel für Kinder ab 4 Jahren

17 Uhr

Jakob Neubauer spielt ein letztes Mal

17:30

Jonglage und Comic von Herrn Konrad

18: 15 Uhr – Theaterzelt

Rabatzmarken spielen Improtheater mit Musik

19 Uhr

Oakleaf Stelzenkunst – Auftritt dunkel

Dazwischen gibt es Brot aus dem Steinofen im Zusammenarbeit mit der Refugee Canteen, bunte Kunstmarktstände aus der Nachbarschaft, eine grandiose Tombola mit tollen Gewinnen, Dosenwerfen und Nagelbrett, Lagerfeuer und die brennende 35, Blicke in die Werkstätten, HUI-Basteln für Kinder und duftenden Zwiebelkuchen und frischen Federweißen vom Café Sein.

 

zur Facebook-Veranstaltung

Allgemeine Informationen zum Projekt
Regelmäßig veranstalten wir Feste für und mit unseren NachbarInnen. Mit dabei: ein buntes und lebendiges Programm für jedes Alter.

Projektdetails ansehen