Telefon: 040 / 38 89 98 E-mail: info@haus-drei.de

Afrikanische Union Hamburg

Die Afrikanische Union Hamburg wurde 1985 gegründet. Ziel ist es, für alle in Hamburg und Umgebung lebenden AfrikanerInnen eine gemeinsame Plattform zu entwickeln und gemeinsam konstruktiv zu arbeiten. Ihr Anliegen ist es der Vereinzelung engegenzuwirken, Begegnung und Austausch zu fördern, AfrikanerInnen bei der Lösung ihrer Probleme zu beraten, ihnen Kenntnisse über ökonomische, soziale, politische und kulturelle Probleme Afrikas zu vermitteln.

Die AUH organisiert regelmäßig Bildungsseminare, Lesungen mit afrikanischen Autoren, afrikanische Filmreihen etc. Darüber hinaus führen sieSozialberatungen durch und beteiligen sich an aktuellen Debatten zur Situation von AfrikanerInnen in Hamburg.

Der AUH-Vorsitzende Olajide Akinosoye hält im HausDrei mittwochs zwischen 10 und 12 h regelmäßig Sprechstunden ab (bitte anmelden!) und ist erreichbar unter Tel. 040 / 890 26 18, 0179 11 52 699, akinyosoye@aol.com.